Finden Sie die perfekte Lehrstelle mit

Lehrstellen im Bereich Koch/Köchin in der Branche Banken | Versicherungen | Finanz in Österreich

JOB CHECKER aktivieren
Job Checker aktivieren

Wir informieren Sie per E-Mail über weitere Ergebnisse in folgender Kategorie:

Suche zurücksetzen

Lehrling (m/w) im Lehrberuf Koch/Köchin

am 15.10.2018 in 1. Bezirk / Innere Stadt
bei VIVATIS Holding AG

Firmeninfo: www.gourmet.at Bezeichnung: Lehrling (m/w) im Lehrberuf Koch/Köchin Unternehmen: Gastronomie Einsatzbereich: Wien Eintrittsdatum: 04.02.2019 Einsatzort: 1010 Wien, Cafe Schwarzenberg Berufserfahrung erforderlich: Keine Berufserfahrung

Lehrling (m/w) im Lehrberuf Koch/Köchin

am 15.10.2018 in 1. Bezirk / Innere Stadt
bei VIVATIS Holding AG

Firmeninfo: www.gourmet.at Bezeichnung: Lehrling (m/w) im Lehrberuf Koch/Köchin Unternehmen: Wiener Rathauskeller Einsatzbereich: Wien Eintrittsdatum: 02.09.2019 Einsatzort: 1010 Wien, Wiener Rathauskeller Berufserfahrung erforderlich: Keine

JOB CHECKER AKTIVIEREN

… und wir informieren Sie per E-Mail über neue Lehrstellen dieser Kategorie!

AKTIVIEREN
SUCHE VERFEINERN
Gewünschtes Kästchen markieren und darunterliegenden Such-Button anklicken:
Lehrberuf
  • Tourismus & Gastronomie
    • Koch/Köchin (2)
Lehrberuf suchen
Branche
  • Banken | Versicherungen | Finanz (2)
Branche suchen
Aus- & Wei­ter­bildung
Technik-Karriere nach der Matura

Im Rahmen des Projektes »Technical Experts« der Wirtschaftskammer Steiermark wird Maturanten und Studienabbrechern eine verkürzte Lehre in den Bereichen Metalltechnik und Mechatronik in rund 35 steirischen Unternehmen angeboten.

Die Ausbildung startet im Herbst, offene Stellen werden aber bereits im Frühjahr vergeben.

Aus- & Wei­ter­bildung
Lehre mit Matura

Einen Beruf erlernen und das erste eigene Geld verdienen oder doch lieber weiter in die Schule gehen, um mit der Matura abzuschließen und vielleicht später studieren zu können? Lange musste man sich als junger Mensch zwischen diesen beiden Optionen entscheiden.

Solch eine Entscheidung ist dank des Modells »Lehre mit Matura« nicht mehr notwendig, denn damit ist ganz einfach beides gleichzeitig möglich.