Starten Sie Ihre Karriere mit

Wir suchen SIE!

Network Engineer im Bereich Netzwerk und Security

Stellenausschreibung - Network Engineer im Bereich Netzwerk und Security

Die Abteilung (MA 14) ist als interne IT-Dienstleisterin für die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) des Magistrats der Stadt Wien verantwortlich.

Arbeitsfeld

Der Bereich Netzwerk und Security umfasst die gesamte Bereitstellung der Netzwerkinfrastruktur entsprechend dem OSI-Model Layer eins bis vier.

  • Planung:
    • der IKT-Infrastruktur der Stadt Wien, zum Beispiel Computer-Räume, Verkabelung sowie Verkabelungsstandard
    • des Netzwerks im Data Centre, Core und Access
  • Entwicklung und Planung von Netzwerkservices, die dann mittels Partnerfirmen installiert werden (Service Delivery Management)
    Beispiele:
    • 802.1.x
    • NAC
    • QoS
    • Remote Einwahl
    • WLAN
    • IoT-Netze
    • DHCP/DNS
    • Proxy- und Plug-Gateways
    • Netscaler
    • Mobility-Lösungen

Darüber hinaus werden in allen Bereichen Security Features am Markt evaluiert, weiter entwickelt und implementiert. Ebenso zeichnet sich der Bereich für Firewalls, DMZ und Internet Konnektivität verantwortlich.

Aufgabenbereich

  • Führende Rolle bei Entwicklung technologischer Themen; Erstellung von Betriebskonzepten, Abstimmung unter anderem in den Bereichen Entwicklung, Betrieb, Security und Erstellung von Konzepten für einen magistratsweiten beziehungsweise KAV-weiten Einsatz
  • Verantwortung für die Veranlassung der Beschaffung/Bestellung und Dokumentation von komplexen Netzwerklösungen oder Gesamtsystemen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Lösungsfindung von Problem-Tickets im Bereich von IKT-Systemen und deren Komponenten (wiederkehrende Fehler analysieren und in Abstimmung mit allen beteiligten Bereichen lösen, Problem-Management)
  • Entwicklung von Netzwerklösungen für komplexe Netzwerkanforderungen (zum Beispiel Hochverfügbarkeit, virtuelle Netzsegmentierung, hohe Sicherheitsanforderungen) unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und GreenIT
  • Selbstständige Inbetriebnahme/Installation und Konfiguration/Administration von Netzwerk-Systemen und Netzwerk-Technologien (Spezialanforderung mit ungenauer Spezifikation)
  • Verantwortung für die Dokumentation und Einschulung von komplexen selbst entwickelten Netzwerklösungen
  • Verantwortung für das Design und deren Anpassungen einzelner Netzwerktechnologien oder Netzwerk-Basis-Systeme
  • Verantwortung für die Durchführung und Koordination von Wartung und Service von Netzwerksystemen, bei denen eine Zuordnung des Gesamtsystems gegeben ist (Serviceverantwortung)
  • Verantwortung für Security des zugordneten Gesamtsystems (Netzwerktechnologie, Speziallösung, Netzwerkfunktion, Service) inklusive Weiterentwicklung und Abstimmung mit WienCERT
  • Entwicklung und Erarbeitung (inklusive Auspreisung) von individuellen komplexen Netzwerklösungen auf Basis der Kunden-Anforderungen (interne und externe Kunden)
  • Mitarbeit an der Erstellung von Lastenheften (Ausschreibungen) und bei der technischen Abnahme von angebotenen Lösungen

Voraussetzungen

Fachliche Anforderungen

  • Allgemeine IKT-Kenntnisse (zum Beispiel MS-Office, Windows-Produkte, Hardware, Software)
  • Kenntnisse der marktgängigen IKT-Produkte
  • Kenntnisse Routing, Switching, Troubleshooting und Design auf Basis Cisco CCNP
  • Sehr gute Kenntnisse Network Trouble Shooting (zum Beispiel Whireshark)
  • Kenntnisse Netflow, sFlow, SNMPx Protokoll
  • Kenntnisse WLAN auf Basis Cisco CCNA
  • Kenntnisse MPLS VPN Technologien
  • Kenntnisse Implementierung von zum Beispiel Cisco QoS
  • Kenntnisse DHCP/DNS - Funktionalität
  • Kenntnisse Netzwerk-Security (zum Beispiel Cisco IOS Network Security)
  • Kenntnisse Implementierung VPN Site to Site über Router und Cisco ASA
  • Kenntnisse Cisco Management-Tools (zum Beispiel CPI, LMS und so weiter)

Wünschenswerte Kenntnisse bzw. Erfahrungen

  • Betriebssystemkenntnisse (Windows, Linux)
  • Kenntnisse Virtualisierung VMWare
  • Kenntnisse von Verkabelungsstandards
  • Erfahrung im Bereich IoT (Internet of Things) beziehungsweise SCADA-Netze
  • Automatisierung im Netzwerkbereich
  • Scripting (zum Beispiel Python)

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Logisch-analytisches Denkvermögen und Kreativität
  • Hohe Auffassungsgabe
  • Systematische, qualitätsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert und allgemein verständlich darzustellen und diese dann in IKT-Systemen abzubilden
  • Kommunikationsgeschick und Fähigkeit zur Informationsweitergabe von komplexen Netzwerkthemen an Kunden
  • Engagement, Leistungsbereitschaft (zum Beispiel Überstunden, Bereitschaft)
  • Lernbereitschaft und Initiative
  • Hohe Belastbarkeit in kritischen Situationen (zum Beispiel Incident-Management)
  • Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein, Identifikation mit dem Auftraggeber
  • Deutsch in Wort und Schrift, Englisch in Schrift
  • Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen und Bereitschaftsdiensten, sowie fallweise Arbeiten außerhalb der Normalarbeitszeiten (Abendstunden, Wochenenden)

Was wir bieten

Wir sind stolz auf unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bestimmen langfristig den Erfolg - gerade in dem rasanten und anspruchsvollen Markt der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Damit sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimal einbringen und entfalten können, schaffen wir günstige Rahmenbedingungen. Interessante, herausfordernde Aufgaben mit entsprechenden Handlungsspielräumen fördern die Weiterentwicklung und bieten Perspektiven.

Ausgeschrieben ist eine Vollzeitbeschäftigung im Angestelltenverhältnis. Entlohnung nach Vereinbarung

Bewerbung und Kontakt

Bewerben Sie sich bitte nur bei Vorliegen der Voraussetzungen.

Da wir den Frauenanteil in der Abteilung erhöhen möchten, freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Die ausgeschriebene Stelle entspricht der internen, allgemeinen Rollenbeschreibung "Systembetreuer".

  • Mag.a Ines Fohringer
    Leiterin des Fachbereichs Personal
  • Magistrat der Stadt Wien
    Magistratsabteilung 14
    1220 Wien, Stadlauer Straße 56
  • Telefon: +43 1 4000-91177
  • Fax: +43 1 4000-99-91177
  • E-Mail:

Über dieses Unternehmen

Magistrat der Stadt Wien

Rathaus 1
1082 Wien

27 Jobangebote

Über diesen Job

Network Engineer im Bereich Netzwerk und Security

in
Österreich

Aktualität
26.06.2017

Tätigkeitsbereich
Hausverwaltung | Facility Management

Anstellungsart
Vollzeit

Positionsebene
Mitarbeiter | Angestellter

Weiterempfehlen

1 Job

Network Engineer im Bereich Netzwerk und Security

bei Magistrat der Stadt Wien


* Pflichtfelder

Loading...

Ähnliche Jobs

Das könnte Sie interessieren