Starten Sie Ihre Karriere mit

Wir suchen SIE!

ESG-Plattform Manager/in (m/w

Das Themenfeld ESG (Environment, Social, Governance) ist deine Leidenschaft? Digitale Plattformen und eine "State of the Art" User Experience sind für dich selbstverständlich? Digitale Prozesse und komplexe Softwaresysteme machen Dir Spaß? Dann bist du bei uns richtig! Wir suchen ab sofort eine/einen ESG-Plattform Manager/in (m/w/x) zum Aufbau und zur Weiterentwicklung dieses neuen Services.

Über die OeKB

Eine stabile, blühende Wirtschaft, die Österreichs Wohlstand sichert - das ist unser Ziel. Als Finanzdienstleisterin mit öffentlichem Auftrag bieten wir Services für die Exportwirtschaft und den Tourismus, den Kapital- und Energiemarkt sowie Entwicklungsfinanzierung. Wir haben eine Vorbildfunktion und stehen zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Ökonomische, ökologische und soziale Themen haben deswegen für uns einen hohen Stellenwert.
Die neue ESG-Data Platform wird eine standardisierte, digitale ESG-Datenstruktur zur Verfügung stellen. Auf der Plattform werden Unternehmen ESG Daten einmelden. Finanzinstitutionen können darauf zugreifen, um Compliance im Bereich ESG sicherzustellen.

Deine Aufgaben

* Du leitest die laufende Weiterentwicklung der ESG-Plattform unter Einsatz moderner Projektmanagementmethoden.
* Du wirkst bei der Umsetzung des MVP (Minimum Viable Products) mit, das gerade entsteht.
* Du erarbeitest Anforderungen und übersetzt diese in Systemanforderungen.
* Du unterstützt bei der Weiterentwicklung der Produktstrategie, des Geschäftsmodells und des Wachstumspfads der digitalen Plattform.
* Du bist die Schnittstelle zwischen den Kundinnen und Kunden, der IT und den externen Partnerinnen und Partnern und stellst eine effiziente und offene Kommunikation sicher.
* Du bist verantwortlich für die Weiterentwicklung der Services auf der ESG-Data Plattform durch fachlich fundierte Analysen und Umsetzungsbegleitung von Business Requirements, insbesondere bei der digitalen Abbildung von regulatorischen ESG-Anforderungen.
* Du entwirfst User Stories für neue Prozesse und stellst eine agile Arbeitsweise im Projektteam sicher.
* Du monitorst und berichtest die laufenden regulatorischen und technischen Entwicklungen im Themenfeld ESG, um frühzeitig Potenziale zur Weiterentwicklung der Plattform zu identifizieren.
* Du führst die fachlichen und technischen Abnahmetests durch.

Dein Hintergrund

* Du hast eine solide wirtschaftlich abgeschlossene akademische Ausbildung.
* Du hast umfassende Erfahrung im Bereich Design Thinking, Moderationstechniken und bei der Erstellung von Anforderungsunterlagen.
* Du bringst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Finanzdienstleistungssektor z.B. als Business Analyst/in, IT-Consultant, Projektmanager/in, Business Demand Manager/in, mit.
* Du hast Erfahrung in der Leitung von agilen IT-Entwicklungsprojekten und bist mit entsprechenden Methodenkenntnissen vertraut.
* Du möchtest im Bereich Nachhaltigkeit und ESG Wesentliches bewegen, und bringst idealerweise Know-now und eine sehr hohe Einsatz- und Lernbereitschaft zu diesem Schwerpunktbereich mit.
* Du hast Erfahrung im agilen Projektmanagement sowie mit der Nutzung von modernen Tools, wie zB. Jira und Confluence.
* Du bist zertifizierter ScrumMaster oder hast eine vergleichbare Scrum-Level-Zertifizierung.
* Eine Zertifizierung in Requirements Engineering (IREB) wäre ebenfalls von Vorteil.
* Du bringst "Entrepreneurship Mentalität" mit, zeichnest dich durch konzeptionelles, strategisches Denken sowie eine analytische, lösungs-, ergebnisorientierte und selbständige Arbeitsweise aus.
* Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
* Du hast ein sicheres Auftreten, eine starke Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz.

Unser Angebot

* ein interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem österreichischen Spezialinstitut
* Förderung Deiner persönlichen und fachlichen Qualifikationen
* moderner Arbeitsplatz: gut ausgestattete, inspirierende Arbeitsumgebung mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
* flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit und umfangreiche Sozialleistungen
* wertbasierte Unternehmenskultur: Kernwerte Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe.
* Diversität: Inklusion sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Fokus auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und die Stärkung von Frauen in Führungspositionen.

Bezahlung: Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Deiner fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren. Für diese Position ist ein Vollzeit-Jahresgehalt von EUR 60.000,-- brutto (Bankenkollektivvertrag) vorgesehen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns sehr willkommen.

Klingt interessant?

Möchtest Du mit uns die neue ESG-Data Plattform auf die Beine stellen? Dann bewirb dich gleich online!
Kontakt: Monika Eitler, Tel.: +431 53127-2237
jetzt online bewerben

Über dieses Unternehmen

Themenfeld Esg


0

1 Jobangebot

Über diesen Job

ESG-Plattform Manager/in (m/w

in
Österreich

Aktualität
27.02.2022

Tätigkeitsbereich
Technik | Ingenieurwesen

Anstellungsart
Freelancer | Projektarbeit, Vollzeit

Positionsebene

Weiterempfehlen

1 Job

ESG-Plattform Manager/in (m/w

bei Themenfeld Esg


* Pflichtfelder

Loading...

Ähnliche Jobs

Das könnte Sie interessieren