Starten Sie Ihre Karriere mit

Wir suchen SIE!

Rechtswissenschaftliche

Rechtswissenschaftliche*r Forschungsmitarbeiter*in

Prae Doc, Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Sie sind Jurist/in und haben Interesse an digitalen Technologien? Sie möchten einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen und dabei die Digitalisierung in Österreich vorantreiben? Dann finden Sie bei uns ideale Rahmenbedingungen dafür!

Das Austrian Blockchain Center (ABC) ist ein von der FFG gefördertes COMET-Kompetenzzentrum. Ziel des ABC ist es, Forschungsaktivitäten unterschiedlicher Disziplinen zu Blockchain und verwandten Technologien in einem großen, österreichischen Forschungszentrum zu bündeln. Am ABC beteiligen sich mehr als zehn Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie zahlreiche Unternehmen und öffentliche Institutionen. Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte werden gemeinsam mit den Partnern des ABC unterschiedliche Aspekte der Blockchain-Technologie untersucht.

Zur Durchführung eines rechtswissenschaftlichen Forschungsprojekts im Bereich Digital Assets (Leitung Univ.-Prof. Susanne Kalss, LL.M., Wirtschaftsuniversität Wien) besetzen wir voraussichtlich ab 01.10.2020 eine Stelle als

Rechtswissenschaftliche*r Forschungsmitarbeiter*in
Prae Doc, Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Wir bieten
* Attraktive Vollzeitanstellung
* Laufender wissenschaftlichen Austausch mit führenden Wissenschaftler/inne/n des ABC und der WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
* Arbeit im Team
* Zusammenarbeit mit Unternehmen und öffentlichen Institutionen
* Möglichkeit zum Verfassen einer Dissertation und eigenständiger Publikationen
* Möglichkeit zur gemeinsamen Publikation von Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften
* Arbeitsplatz in Nähe U-Bahn

Ihr Aufgabenbereich
* Durchführung eines Forschungsprojekts zum Thema Digital Assets als ständige*r Projektmitarbeiter/in mit Projektverantwortung
* Mitarbeit bei der Planung, Organisation, Vor- und Nachbereitung aller projektbezogenen Aktivitäten (Forschung, Workshops, Berichterstattung, etc.)
* Laufende Betreuung der Projektpartner (insbesondere Partnerunternehmen und öffentliche Institutionen) als zentrale Ansprechperson
* Forschung und Recherchetätigkeiten in den Bereichen Zivilrecht, Unternehmensrecht, Kapitalmarktrecht und IPR
* Selbständige Forschung für ein Dissertationsprojekt im Rahmen des Forschungsprojekts
* Mitarbeit an weiteren Forschungsprojekten und am Wissensaufbau im ABC
* Administrative Tätigkeit

Ihr Profil
* Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Studienerfolg
* Hohe Eigenmotivation und Eigeninitiative
* Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
* Fähigkeit zur professionellen Kommunikation mit Projektpartnern (Erfahrung erwünscht)
* Sehr gute Kenntnisse im Bereich Zivil-, Unternehmens- und Kapitalmarktrecht
* Interesse für Informatik und Digitalisierung (insbesondere für die Blockchain-Technologie) und gutes technisches Verständnis
* Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
* Teamfähigkeit, Flexibilität und Genauigkeit
* Erfahrung mit wissenschaftlicher Projektarbeit oder im Universitätsbetrieb erwünscht
* Sehr gute EDV-Kenntnisse
* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das monatliche Mindestgehalt beträgt 3.137,00 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 20.09.2020 unter jobs@abc-research.at mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und aussagekräftigen Unterlagen.

Über dieses Unternehmen

ABC Research GmbH (The Austrian Blockchain Center)

Favoritenstraße 111
1100 Wien

4 Jobangebote

Über diesen Job

Rechtswissenschaftliche

in
Österreich

Aktualität
25.08.2021

Tätigkeitsbereich
Jurist/in

Anstellungsart
Vollzeit

Positionsebene

Weiterempfehlen

1 Job

Rechtswissenschaftliche

bei ABC Research GmbH (The Austrian Blockchain Center)


* Pflichtfelder

Loading...

Ähnliche Jobs

Das könnte Sie interessieren