Du willst Experte im Bereich digitale Barrierefreiheit (Accessibility) werden? Dir fehlt dazu eines – das richtige Umfeld?

Dann bist du bei uns richtig! Wir bilden dich gemeinsam mit unserem Experten aus und geben dir die Möglichkeit dich in dem Bereich aktiv einzubringen und eine tragende Rolle zu übernehmen.

So stellen wir uns dich vor:

  • Deine Hauptaufgabe ist die konzeptionelle Weiterentwicklung und Optimierung der Accessibility (digitale Barrierefreiheit) in den Softwareprodukten von Fabasoft.
  • Du interessierst dich für das Thema Accessibility und verfolgst neue Entwicklungen in diesem Bereich, um immer am neuesten Stand zu sein.
  • Du kümmerst dich um die Ausarbeitung von barrierefreien UX Konzepten nach den Anforderungen der Stakeholder und die Abstimmung mit unseren Softwareentwicklern hinsichtlich der Umsetzung.
  • Du befasst dich mit der Durchführung von Inhouse-Schulungen, fachspezifische Anwenderunterstützung und interne Beratung im Bereich digitale Barrierefreiheit.
  • Du verfügst über eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Uni/FH), bestenfalls mit Schwerpunkt Accessibility.

We really care for experts - und das zeigen wir mit:

  • hellen und schönen Büros, gratis Erfrischungen, dem gemeinsamen Frühstück oder unseren Grilldonnerstagen
  • einer eigenen Academy und Team-Events - zur Weiterbildung und auch mal „nur“ zum Vergnügen ;)
  • echten Chancen und viel Wertschätzung
  • einem überdurchschnittlichen Gehalt (mind. EUR 42.000 Bruttojahresgehalt, abhängig von deiner Erfahrung und Qualifikation)