Finden Sie den idealen Job mit

Jobs im Bereich Arzthelfer/in in Österreich

JOB CHECKER aktivieren
Job Checker aktivieren

Wir informieren Sie per E-Mail über weitere Ergebnisse in folgender Kategorie:

Suche zurücksetzen

Radiologietechnologinnen / Radiologietechnologen

am 18.10.2017 in Klagenfurt
bei Landeskrankenanstalten- Betriebsgesellschaft - KABEG

Die Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft - KABEG ist mit ihren über 7.500 Mitarbeiter/innen an 5 Standorten das größte Dienstleistungsunternehmen des Landes und das Herzstück der Gesundheitsversorgung in Kärnten. Für unseren Standort

Hebamme

am 17.10.2017 in Zams
bei a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH

Vollzeit Wir versorgen als erweitertes Standardkrankenhaus mit unseren Mitarbeitern die Bezirke Landeck und Imst, sowie die gesamte Tourismusregion des Tiroler Oberlandes. Unser Krankenhaus umfasst die Abteilungen Anästhesie mit Intensivtherapie,

JOB CHECKER AKTIVIEREN

... und wir informieren Sie per E-Mail über neue Jobs dieser Kategorie!

AKTIVIEREN
SUCHE VERFEINERN
Gewünschtes Kästchen markieren und darunterliegenden Such-Button anklicken:
Tätigkeitsbereich
  • Gesundheitwesen | Medizin | Pharma
    • Arzthelfer/in (2)
Tätigkeitsbereich suchen
Gehalts­rechner
Sie verdienen eine gerechte Entlohnung!

Wie viel ist Ihre Arbeitsleistung wert?
Diese Fragen beschäftigen nicht nur BerufseinsteigerInnen, sie ist auch für ArbeitnehmerInnen, die ein Gehaltsgespräch oder einen Arbeitsplatzwechsel vor sich haben, interessant.

Hier finden Sie einen Brutto-Netto-Rechner und nützliche Links, um eine für die jeweilige Stelle faire Entlohnung zu errechnen.

Karriere­pla­nung & Per­spektiven
Soft Skills als Schlüsselqualifikation

Nicht nur fachliche Kompetenz ist heutzutage gefragt, sondern auch sogenannte »Soft Skills«. Aktuelle Studien besagen, dass beruflicher Erfolg »nur« zu 50 Prozent von Fachwissen abhängt. Die zweite Hälfte der Erfolgsfaktoren setzt sich aus ebendiesen »Soft Skills« zusammen.

Was sich dahinter verbirgt und wie Sie diese Fähigkeiten weiterbringen, erfahren Sie in diesem Artikel.