Finden Sie den idealen Job mit

Jobs im Bereich Sozialarbeit | Jugendarbeit mit Anstellungsart Teilzeit | Geringfügig in Oberösterreich

JOB CHECKER aktivieren
Job Checker aktivieren

Wir informieren Sie per E-Mail über weitere Ergebnisse in folgender Kategorie:

Suche zurücksetzen

FachsozialbetreuerIn in der Mobilen Hilfe und Betreuung

am 20.02.2017 in Vöcklabruck
bei Hilfswerk Österreich (kurz: HWÖ)

Aktuelle Stellenangebote FachsozialbetreuerIn in der Mobilen Hilfe und Betreuung Das OÖ Hilfswerk Vöcklabruck ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen im Bezirk Vöcklabruck und sucht eine FSBA in der Mobilen Hilfe und Betreuung in Teilzeit Ihr

FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung (Mobile Begleitung)

am 20.02.2017 in Linz
bei Volkshilfe Oberösterreich

Wir suchen für die Mobile Begleitung im Raum Linz-Land eine FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung, 25 Stunden/Woche (davon 6 Std./Wo. befristet). Ihre Aufgabe: Begleitung, Pflege und Betreuung von Menschen mit

2 FachsozialbetreuerInnen Altenarbeit

am 20.02.2017 in Vöcklabruck
bei Volkshilfe Oberösterreich

Wir suchen für die Mobile Altenbetreuung im Bezirk Vöcklabruck ab sofort zwei FachsozialbetreuerInnen Altenarbeit, 30 bzw. 25 Stunden/Woche. Wir wünschen uns: abgeschlossene Ausbildung zum/zur FachsozialbetreuerIn mit Schwerpunkt

FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung (Mobile Begleitung)

am 20.02.2017 in Wels
bei Volkshilfe Oberösterreich

Die Volkshilfe lebensART sucht für die Mobile Begleitung im Raum Wels, Wels- Land und Vöcklabruck ab sofort eine FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung für 15-20 Stunden/Woche. Ihr Aufgabenbereich: Begleitung,

FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung (Mobile Begleitung)

am 20.02.2017 in Freistadt
bei Volkshilfe Oberösterreich

Die Volkshilfe lebensART sucht für die Mobile Begleitung im Freistadt ab sofort eine FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung, 5 Stunden/Woche, ausschließlich Freitag/Samstag. Ihr Aufgabenbereich: Begleitung, Pflege

FachsozialbetreuerIn (BA, BB) - BehindertenbetreuerIn für die Werkstatt St. Leonhard, Teilzeit, 3240

am 20.02.2017 in Hallstatt
bei Caritas der Diözese Graz-Seckau

FachsozialbetreuerIn (BA, BB) - BehindertenbetreuerIn für die Werkstatt St. Leonhard Region: Niederösterreich West Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Teilzeit Die Caritas der Diözese St. Pölten sucht für die Werkstatt für

FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung oder Altenarbeit (Wohnverbund)

am 20.02.2017 in Linz
bei Volkshilfe Oberösterreich

Die Volkshilfe lebensART sucht für den Wohnverbund für Menschen mit Beeinträchtigung in Linz-Hummelhof ab März 2017 eine FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung oder Altenarbeit, 15-20 Std./Woche). Ihr Aufgabenbereich:

JOB CHECKER AKTIVIEREN

... und wir informieren Sie per E-Mail über neue Jobs dieser Kategorie!

AKTIVIEREN
SUCHE VERFEINERN
Gewünschtes Kästchen markieren und darunterliegenden Such-Button anklicken:
Tätigkeitsbereich
  • Gesundheitwesen | Medizin | Pharma
    • Sozialarbeit | Jugendarbeit (7)
Tätigkeitsbereich suchen
Arbeit & Leben
Entspannter durch den Arbeitsalltag

Damit der Arbeitstag nicht zum Dauerlauf wird, sollte man sich bewusst Pausen gönnen und ein paar einfache Regeln beachten.

Im Folgenden haben wir für Sie ein paar Tipps zusammengetragen, die Ihnen helfen, entspannt durch den Arbeitsalltag zu kommen.

Probieren Sie es einfach aus – wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung!

Arbeit & Leben
13 Tipps für eine ausgewogene Work-Life-Balance

Leben Sie Ihr Leben – auch abseits der Arbeit!
Nach einem ohnehin schon stressigen Tag in der Arbeit noch die Energie für Einkäufe, Haushalt, Sport, Freunde oder Familie aufzubringen, fällt nicht leicht.

Damit Sie nicht das Gefühl haben, dass Ihnen alles über den Kopf wächst, haben wir hier ein paar Tipps für Sie gesammelt, wie Sie mehr Zeit für sich finden und diese besser nutzen können.