Starten Sie Ihre Karriere mit

Wir suchen SIE!

LernbetreuerIn mit Standortverantwortung, Teilzeit, 1100

LernbetreuerIn mit Standortverantwortung

20 Wochenstunden, vorerst befristet für 1 Jahr

Region: Wien

Arbeitsbereich: Flüchtlings- und MigrantInnenhilfe

Ausmaß: Teilzeit


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
Im CarBiz - Caritas Bildungszentrum suchen wir zur Unterstützung des Teams der Lerncafés ab sofort in 1100 Wien eine
LernbetreuerIn mit Standortverantwortung.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Organisation des Tagesbetriebes inkl. der Gesunden Jause
  • Aktive Mitarbeit in der Lernbetreuung
  • Anleitung von Bewegungsspielen und sportlichen Aktivitäten gemeinsam mit Freiwilligen und Anwesenheitspflicht (Aufsichtspflicht)
  • Unterstützung der freiwilligen LernbetreuerInnen, Einteilung in den Betreuungsplan und Organisation von Ersatz bei Ausfall, Abhalten von regelmäßigen Teambesprechungen
  • Aufbau und Pflege der Kontakte zu den Eltern
  • Regelmäßiger Kontakt zu Schulen, Bezirksstellen, Gemeinden etc.
  • Beschaffung und Erstellung von geeignetem Lernmaterial
  • Organisation von Freizeitaktivitäten, Festen, etc.
  • Führen der Dokumentation: Lernhefte, Anwesenheitslisten, Berichtslegung etc.
  • Soziale Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen fördern
  • Mitorganisation und Durchführung von Elternabenden
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Absolvierung bzw. Aktualisierung eines Erste-Hilfe-Kurses
  • Mithilfe bei der Vorbereitung, Organisation und Begleitung des Sommerprogrammes der Lerncafés

Wir erwarten:

  • Ausbildung als SozialpädagogIn oder LehrerIn mit sozialpädagogischer Grundausbildung
  • Kenntnisse des gesamten Schulstoffes der Volksschule und Hauptfächer der HS/NMS/AHS

  • Fähigkeit, Schulstoff kindgerecht zu vermitteln und das Team der freiwilligen LernbetreuerInnen in ihrer Tätigkeit zu unterstützen und anzuleiten
  • Kenntnisse/Erfahrungen in der interkulturellen/vorurteilsfreien Pädagogik sowie im Bereich Entwicklungspädagogik
  • Erfahrung in der interkulturellen Elternarbeit
  • Erfahrung mit Gruppendynamik und Kenntnisse in der Gesprächsführung und Konfliktmanagement
  • Hohe Reflexionsfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein; Engagement und Selbständigkeit

Wir bieten:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.236,26 bis € 1.378,21 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 29,21 brutto pro Kind
  • Vorläufige Befristung 1 Jahr, mit Option auf Verlängerung
  • Selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team
  • Fort- und Weiterbildung

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!


Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Katherina Willerth, katherina.willerth@caritas-wien.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21
1160 Wien



Über dieses Unternehmen

Caritas der Erzdiözese Wien (Caritasverband) gemeinnützigeGmbH

Albrechtskreithgasse 19-21
1160 Wien

38 Jobangebote

Über diesen Job

LernbetreuerIn mit Standortverantwortung, Teilzeit, 1100

in
Österreich

Aktualität
26.09.2016

Tätigkeitsbereich
Sozialpädagogik | Pädagogik

Anstellungsart
Teilzeit | Geringfügig, Teilzeit | Geringfügig, Teilzeit | Geringfügig

Positionsebene
Mitarbeiter | Angestellter

Weiterempfehlen

1 Job

LernbetreuerIn mit Standortverantwortung, Teilzeit, 1100

bei Caritas der Erzdiözese Wien (Caritasverband) gemeinnützigeGmbH


* Pflichtfelder

Loading...

Ähnliche Jobs

Das könnte Sie interessieren