Starten Sie Ihre Karriere mit

Wir suchen SIE!

IKT-Security -Spezialistin oder -Spezialist

Stellenausschreibung - IKT-Security-SpezialistIn

Aufgabenbereich

  • Durchführung technischer Security-Audits, Penetrationstests und Logfile-Analysen
  • Erkennen von Sicherheitsvorfällen (SIEM)
  • Analyse, Behandlung und Koordination bei Sicherheitsvorfällen
  • Durchführung von Risikoanalysen sowie Auswahl und Bewertung von Maßnahmen
  • Koordinierung sicherheitsrelevanter Vorhaben
  • Mitarbeit beim Risikomanagement
  • Beurteilung von und Beratung in Sicherheitsaspekten bei Projekten
  • Beratung und Behandlung von Anfragen zum Thema IT-Security

Voraussetzungen

Fachliche Voraussetzung

  • Erfahrung im Bereich von Penetrationstests
  • Fundierte Kenntnisse über Web Security (Webapplikationen, Web Application Firewall, OWASP, ÖNORM A 7700)
  • Sehr gute Kenntnisse über die Architektur, Bedrohungen, Schwachstellen, Möglichkeiten zur Risikoreduktion, Markttrends im Bereich der IKT-Infrastruktur sowie kritischer Infrastrukturen
  • Fundierte Kenntnisse aktueller IT Security Angriffsszenarien

Wünschenswerte Kenntnisse

  • Netzwerksicherheit
  • SCADA-Systeme
  • Ausbildung oder mehrjährige Berufspraxis in IT Security Management
  • ISO 2700x-Serie
  • ISO 22301
  • Datenschutzgesetz (DSG) 2000
  • SIEM
  • Vulnerability Management
  • Risikomanagement
  • Sicherheit in virtualisierten Umgebungen
  • Identity Management/Privileged Identity Management
  • Verschlüsselungstechnologien
  • Sicherheit im Umfeld von Telekommunikation/Mobilfunk
  • Internet-Protokolle
  • IoT
  • CASB
  • Betriebssysteme (Windows, Linux, iOS, Android, Windows Phone)

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit aber auch selbständiges Arbeiten
  • Entscheidungsfreudigkeit
  • Hartnäckigkeit
  • Initiative
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Gute Umgangsformen
  • Sicheres Auftreten
  • Deutsch in Wort und Schrift, Englisch in Schrift

Es erwarten Sie interessante Aufgabenstellungen und ein gutes Betriebsklima. Ausgeschrieben ist eine Vollzeitbeschäftigung im Angestelltenverhältnis. Entlohnung nach Vereinbarung.

Bewerben Sie sich bitte nur bei Vorliegen der Voraussetzungen.

Die ausgeschriebene Stelle entspricht der internen, allgemeinen Rollenbeschreibung "OrganisatorIn".

Kontakt

  • Mag.a Ines Fohringer
    Leiterin des Bereichs Personal
  • Magistrat der Stadt Wien
  • Magistratsabteilung 14
  • 1220 Wien, Stadlauer Straße 56
  • Telefon: +43 1 4000-91177
  • Fax: +43 1 4000-99-91177
  • E-Mail:

Über dieses Unternehmen

Magistrat der Stadt Wien

Rathaus 1
1082 Wien

17 Jobangebote

Über diesen Job

IKT-Security -Spezialistin oder -Spezialist

in
Österreich

Aktualität
26.09.2016

Tätigkeitsbereich
Hausverwaltung | Facility Management

Anstellungsart
Vollzeit

Positionsebene
Mitarbeiter | Angestellter

Weiterempfehlen

1 Job

IKT-Security -Spezialistin oder -Spezialist

bei Magistrat der Stadt Wien


* Pflichtfelder

Loading...

Ähnliche Jobs

Das könnte Sie interessieren