Starten Sie Ihre Karriere mit

Wir suchen SIE!

Psychotherapeut/in für die Bezirke Villach/Spittal/ St. Veit

Als einer der größten Dienstgeberbetriebe erhielt das Hilfswerk Kärnten mit seinen 550 Mitarbeiter/innen im Jahr 2015 mit der "Auditierung Pflege und Familie" eine hohe Auszeichnung und wurde im Jahr 2016 mit dem "BGF - Betriebliche Gesundheitsförderung - Gütesiegel" zertifiziert. Laufende Optimierungen in der gemeinsamen Zusammenarbeit tragen wesentlich zu einem wertschätzenden Miteinander und damit zu einem ausgezeichneten Arbeitsklima bei.

Im Zuge unserer Geschäftsfelderweiterung werden wir ab Herbst 2016 auch im Bereich der Psychotherapie tätig.

Um diesen Bereich aufzubauen und zu betreuen suchen wir

einen/ eine Psychotherapeuten/ Psychotherapeutin

auf Basis 30 Wochenstunden,

der/die in den Bezirken Villach, Spittal und Sankt Veit Aufbauarbeit und ambulante Therapiearbeit in der jeweiligen Bezirksstelle vor Ort leistet.

Ihre Aufgaben
  1. Organisation, Aufbau und Entwicklung der Psychotherapeutischen Dienstleistung im Unternehmen
  2. Erbringung von Psychotherapie in den ausgeschriebenen Bezirken
Ihr Profil

Sie verfügen über:

  1. Erfahrungen im Projektmanagement
  2. Abgeschlossene Ausbildung sowie Anerkennung als Psychotherapeut nach dem PsychotherapieG
  3. Eintragung in die Liste der Psychotherapeuten
  4. eigener PKW und Führerschein B

Erfahrung/ Praxisnachweis in:

Variante A:

  1. 1 Jahr Tätigkeit in einem psychiatrischen Krankenhaus, einer psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses oder einer Institution, welche über eine Ausbildungsstelle zum Fahcarzt für Psychiatrie verfügt

Variante B:

  1. 2-6 Monate Tätigkeit in einem Krankenhaus oder einer psychozialen Einrichtung;
  2. 500 Therapiestunden Krankenbehandlung in kontinuierlicher Tätigkeit nach Listeneintragung mit Schwerpunktsetzung in folgenden Gropgruppen von Diagnosen: organische Psychosen, nichtorganische Psychosen, Suchtkrankheiten, schwerste Persönlichkeitsstörungen

Variante C (Kinder):

  1. wie Variante B, nur auf Kinder bezogen

Variante D:

  1. 900 Stunden kontinuierliche Betreuung , Beratung und Behandlung von Personen mit krankheitswertigen Störungen an einer psychosozialen Einrichtung und
  2. regelmäßige Teilnahme (40 Std/Jahr) an den Fallsupervisionen und Einbringen eigener Fälle
  3. Regelmäßige Teilnahme an den monatlichen interdisziplinären Fallbesprechungen und Einbringen der eigenen Fälle im Team der jeweiligen Stelle
  4. Bereitschaft zu kollegialen Intervisionen und interdisziplinären Konsultation
  5. 32 Stunden jährliche Teilnahme an der berufsbegleitenden Fortbildung in Form von themenspezifischen Intensivseminaren mit Schwerpunktsetzung Krankheitsbilder und Behandlungskonzepte

Variante F:

  1. Mindestens 344 Stunden kontinuierliche Tätigkeit in einer pssychiatrischen Abteilung eines KH oder einer Einrichtung, die als Ausbildungseinrichtung zum Facharzt für Psychiatrie anerkannt ist, in unmittelbarer Begleitung einer Person, die ärztliche Tätigkeit im ständigen Patientenkontakt durchführt, oder bei einem Facharzt für Psychiatrie
  2. plus 14 Tage (80 Stunden) Seminar, in dem eingehende Kenntnisse über schwere Krankheitsbilder vermittelt werden
  3. 1000 Therapiestunden Krankenbehandlung in kontinuierlicher Tätigkeit nach Listeneintragung mit Schwerpunktsetzung in folgenden Großgruppen von Diagnosen: organische Psychosen, nichtorganische Psychosen, Suchtkrankehiten, schwerste Persönlichkeitsstörungen

Variante F:

  1. Eintragung in die Liste der klinischen Psychologen mit Nachweis der fahclichen Kompetenz gem. §§6,12 Psyhologengesetz sowie Nachweis der Erfahrung, der für die Vergabe ddes Einzelbertrages mitden KV-Trägern bzw. in di eListe der Wahlspsyhologen erforderlich ist.
Wir bieten
  • eine interessante Herausforderung im Aufbau unserer psychotherapeutischen Dienstleistung
  • wertschätzende Zusammenarbeit und Unterstützung durch die Führungskräfte des Unternehmens
  • einen sicheren Arbeitsplatz
Gehalt
  • Dienstverhältnis Einstufung nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich unter Berücksichtigung der im KV vorgesehenen Anrechnung von Vordienstjahren
  • Verwendungsgruppe 9, Gehalt auf Basis von 30 Wochenstunden brutto € 2.170,66
  • Freie Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen eines Gleitzeitzeitmodelles

Ihre schriftliche Bewerbung oder Online-Bewerubng samt den geforderten und gekennzeichneten Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an:

Hilfswerk Kärnten

z.Hd. Mag. Christof Trattler

Abteilung Personal und Recht

8.-Mai-Straße-47

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Beachten Sie bitte, dass wir keine wie immer gearteten Bewerbungskosten übernehmen können sowie dass nur Bewerbungen mit entsprechend nachgewiesener Ausbildung (Nostrifikation) berücksichtigt werden.

Über dieses Unternehmen

Hilfswerk Österreich (kurz: HWÖ)

Apollogasse 4/5
1070 Wien

231 Jobangebote

Über diesen Job

Psychotherapeut/in für die Bezirke Villach/Spittal/ St. Veit

in
Österreich

Aktualität
06.12.2016

Tätigkeitsbereich
Psychologie | Psychotherapie

Anstellungsart
Teilzeit | Geringfügig

Positionsebene
Mitarbeiter | Angestellter

Weiterempfehlen

1 Job

Psychotherapeut/in für die Bezirke Villach/Spittal/ St. Veit

bei Hilfswerk Österreich (kurz: HWÖ)


* Pflichtfelder

Loading...

Ähnliche Jobs

Das könnte Sie interessieren