Starten Sie Ihre Karriere mit

Wir suchen SIE!

Berufsbild Elektrotechniker/in

Was macht ein/e Elektrotechniker/in?

Foto: Kleine Zeitung GmbH & Co KG / Sabine Hoffmann ElektrotechnikerInnen sind in unterschiedlichsten Bereichen in Industrie- und Gewerbebetrieben, auf Baustellen und in privaten Haushalten tätig. Sie planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen .

Je nach Aufgabenbereich arbeiten sie im Team mit Kollegen und Fachkräften der Energietechnik, Elektronik und mit Fach- und Hilfskräften auf Baustellen und haben Kontakt zu Kunden.

Was erwarten wir von dir?

  • Gutes technisches Verständnis und logisches Denken
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick und Genauigkeit
  • Geduld, Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Lernbereitschaft, Interesse an Weiterbildung
  • Reisebereitschaft/Mobilität

Was lernst du?

  • Errichtung, Installation, Inbetriebnahme und Prüfung ...
  • Instandhaltung und Wartung ...
  • Suchen und Beheben von Fehlern und Störungen ...

... von Systemen der Gebäudetechnik sowie von elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen

  • Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und
    Qualitätsstandards

Ausbildungsschwerpunkte

  • Aufbau, Montage und Installation elektrischer Komponenten und Anlagen
  • Inbetriebnahme, Prüfung, Instandhaltung und Wartung der elektrischen Anlagen
  • Fehler, Mängel und Störungen an elektrischen und elektronischen Bauelementen, Geräten und Anlagen suchen, eingrenzen und beheben
  • Kabel und Leitungen dimensionieren (= ausmessen), verlegen und anschließen
  • Leitungen und Tragsysteme verlegen, prüfen und in Betrieb nehmen
  • Lesen, Anfertigen und Anwendung von technischen Unterlagen (z. B. Skizzen, Zeichnungen, Schaltplänen, Bedienungsanleitungen)
  • Schutzmaßnahmen, wie z. B. elektrische Schutzschalter, Erdungen, automatische Geräte- und Maschinenabschaltungen montieren
  • Richtiges Anwenden von Mess- und Prüfgeräten, Betriebsmitteln und Installationsmaterialien
  • Handhaben und Instandhalten der zu verwendeten Werkzeuge, Maschinen und Geräte
  • Kenntnis der Gebäudetechnik wie Installationstechnik, Licht- und Beleuchtungstechnik, Elektrogeräte, Antennentechnik, Telekommunikation, Gebäudeautomation, Gefahrenmeldeanlagen, Blitzschutz
  • Technische Unterlagen und Dokumentationen, Installationspläne sowie Wartungs- und Serviceprotokolle führen
  • Durchführen der Arbeitsplanung; Festlegen von Arbeitsschritten, Arbeitsmitteln und Arbeitsmethoden
  • Arbeiten mit der betrieblichen Hard- und Software


Lehrzeit: 3,5 Jahre
Landesberufsschule: Eibiswald
Die Lehrlingsentschädigung laut Kollektivvertrag beträgt im 1. Lehrjahr € 568,52 brutto / Monat.

Über dieses Unternehmen

Hereschwerke Regeltechnik GmbH

Franz-Hereschstraße 2
8410 Wildon

8 Jobangebote

Über diesen Job

Berufsbild Elektrotechniker/in

in
Österreich

Aktualität
06.12.2016

Tätigkeitsbereich
Elektrotechnik | Automation

Anstellungsart
Vollzeit

Positionsebene
Mitarbeiter | Angestellter

Weiterempfehlen

1 Job

Berufsbild Elektrotechniker/in

bei Hereschwerke Regeltechnik GmbH


* Pflichtfelder

Loading...

Ähnliche Jobs

Das könnte Sie interessieren